Gedanken zum Alltag

                                       Zum Video

Mieses Wetter, gute Laune? Wie geht das denn...

 

"Da jagt man keinen Hund auf die Strasse!"

 

Wer doch raus muss, mutiert zur trüben Tasse. Dann stehen gleich die Besserwisser parat und sagen: "Man muss nur das richtige Zeugs anziehen..."

 

"Ich weiß, wie du diesem triesten Tag immer noch etwas abgewinnen kannst..."

 

"Na dann lass mal hören, Jonas. Ich bin ganz Ohr!"

 

Bald erhältlich


Vitali ist nur ein Name

 

Vitali sage ich zu Jedem, der nicht in die Norm passt. So wie dieser aufgepimpte Muckimann, der mich nur noch aufregt!

 

Jonas sagt: "Erlaube dir niemals ein Urteil über wen auch immer. Es könnte dich einmal selbst treffen, mein kleiner Spargeltarzan."

 

Bald erhältlich


Zeig mir deine Röntgenbilder, ich zeig dir meine...

 

So denkt man über die Alten, wenn sie auf der Parbank sitzen und sich über ihre Zipperlein unterhalten. Als Grünschnabel habe ich das immer gedacht.

 

Aber es geht auch anders. Die paar Leutchen, die ich noch kenne, haben auch schon über 70 Lenze auf dem Buckel und zum Arzt gehen sie eh nicht mehr!

 

Kräftig reinbeißen war gestern, aber mit den Dritten in der Schnute können sie noch einiges anknabbern!

 

Opa, lass rocken!

 

Mit Erfolgsaufgaben!
Hier trägst du deine Erfolge ein, damit du am Ball bleibst!

 

Bald erhältlich


Keine Bange, ich kenne mein Ego auch

 

Mein Ego heißt seit geraumer Zeit nur noch Egon. So kann ich ihn besser lokalisieren, wenn er sich in meine Gedanken einschleicht. Und ja, weil es auch bewusst abwertend sein soll um dem Ego seinen immer unwichtigeren Wert aufzuzeigen. Dann sitzt er beleidigt imaginär auf meiner Schulter, schaut mir zu bei dem was ich tue, und wartet mit viel Geduld auf einen günstigen Moment, wo er mir mit Wonne in die Suppe spucken kann! Das werde ich verhindern!

 

Kann man diesen fiesen Zeitgenossen auch mit Disziplin austricksen?
Jonas sagt ja. "Fege ihn mit Disziplin einfach aus deinem Kopf."

 

Bald erhältlich


Sei still oder tanze

 

Ein Gefängnisinsasse sagte einmal: "Ich kann auf 9 qm alles tun, was ich will, denn ich mache das in meinem Geist. Dazu braucht es kein Baum im Wald oder eine Bühne."

 

Jonas sagt: "Mit der Hilfe des Himmels hast du es in dir."

 

Bald erhältlich


Urvertrauen, Sicherheit, Geborgenheit

 

Die wichtigsten Fundamente für ein ganzes Leben.

 

Fehlt dir auch nur eines davon, wird dein Leben beschwerlich sein. Du ringst ständig um Ausgleich und findest ihn kaum.

 

Wer das alles in der Prägungsphase bekam, wird in der Regel gut durch sein Leben kommen. Dann hast du Stärke von innen.

 

Jonas appeliert an alle Verantwortlichen, gute Fundamente zu bauen!

 

 

Bald erhältlich